Qualität

Damit Ihnen unsere Röstis jedes Mal wieder genauso gut schmecken, legen wir höchsten Wert auf die Qualität.

Daher begleiten wir den kompletten Weg von der Aussaat der Kartoffeln bis zum fertigen Rösti auf Ihrem Teller.

Die Kartoffeln für unsere Röstis erzeugen unsere Vertragslandwirte im integrierten Anbau in Deutschland und Österreich. Aber nicht jede Kartoffel ist gut genug für die SWISS BREAK-Röstis. Daher stellen wir besondere Saatgut bereit, so dass wir sicher sind, dass wir auch immer die besten goldgelben Kartoffeln für unsere Röstis erhalten. Unsere Spezialisten beobachten den Anbau während der Wachstumszeit und kontrollieren bei der Ernte die Qualität der neuen Kartoffeln.

Nach der Ernte gelangen die Kartoffeln in Lagerhäuser, wo sie bei optimalen Lagerbedingungen darauf warten, dass wir sie zu SWISS BREAK-Röstis verarbeiten.

Und nun geht es los: Die Kartoffeln werden geraspelt nach unser geheimen Hausrezeptur angemacht, geformt und vorgebacken. Im SWISS BREAK Restaurant erhalten die Röstis dann den letzten Schliff und werden frisch für Sie zubereitet.

Das ist Qualität, die man schmeckt.